Wie kann ich Excel schnell lernen? Excelhero Tipps & Tricks

Die kurze Antwort

Mit einem der folgenden Excel-Trainingskurse können Sie Excel in nur 2 Stunden erlernen. Egal, ob Sie Hilfe bei den ersten Schritten mit Microsoft Excel benötigen oder verstehen möchten, wie man Pivot-Tabellen, bedingte Formatierungen, Formeln oder Makros verwendet. Für jede dieser Anforderungen stehen 5 verschiedene Schulungskurse zur Verfügung, die alle von erfahrenen Trainern in 2 Stunden durchgeführt werden.

Die meisten Menschen nutzen Excel für die eine oder andere Sache. Ob Sie in der Verwaltung, im Finanzwesen oder im Vertrieb arbeiten, Excel ist ein sehr praktisches Werkzeug. Aber viele von uns sind Autodidakten oder haben ihr Wissen von Arbeitskollegen aufgeschnappt. Die meisten Menschen nutzen Excel nicht optimal, aber wir stehen auch alle unter Zeitdruck.

Da Online-Lernen immer beliebter wird, nehmen Sie vielleicht an, dass die Teilnahme an einem Udemy-Kurs oder ähnlichem der schnellste Weg ist, um Excel zu lernen. Die Teilnahme an einer Schulung in einer persönlichen Umgebung mag mit Reisezeit etc. als mehr Aufwand erscheinen, aber das Lernen von einem Live-Trainer ist nachweislich der beste Weg, um eine Fähigkeit schnell und effizient zu erlernen.

Als Spezialist für lehrergeleitete IT-Schulungen bietet Excelhero eine breite Palette an Excel-Kursen an, von denen viele in nur 2 Stunden durchgeführt werden können. Um Ihnen zu helfen, schnell den richtigen Kurs zu finden und Sie so schnell wie möglich in Excel fit zu machen, finden Sie hier einen kurzen Überblick über 5 unserer beliebtesten Excel-Trainingskurse.

Microsoft Excel Erste Schritte

Was werden Sie lernen?

Dieser Kurs behandelt die grundlegenden Komponenten von Excel und gibt Ihnen die Sicherheit, Tabellenkalkulationen effektiv zu erstellen und zu verwalten. Sie lernen, wie Sie einfache Formeln schreiben und wie Sie Daten für Berichte extrahieren können.

Am Ende dieses Kurses werden Sie wissen, wie man:

– Eine Tabellenkalkulationstabelle einschließlich Berechnungen von Grund auf zu erstellen.
– AutoFill verwenden, um schnell eine Reihe von Zahlen oder Daten einzugeben.
– Tabellenspalten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren.
– die Funktion AutoSum verwenden, um Zahlen zu summieren.
– Statistiken mit den Funktionen AVERAGE und MAX ausführen.
– Einfügen und Löschen von Tabellenzeilen. Schnelles Anpassen mehrerer Tabellenspaltenbreiten.
– Navigieren Sie in Tabellen mit Hilfe von Tastaturkürzeln.
– Verwenden Sie Freeze Panes, um Teile einer Tabelle beim Blättern auf dem Bildschirm zu fixieren.
– Filter anwenden, um Zeilendaten anhand von Text- und Zahlenkriterien zu extrahieren.
– Berichte mit der Tabellenfunktion von Excel erstellen.

Wie lange dauert der Kurs?

– 2 Stunden

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

– Anfänger und diejenigen, die die Grundlagen von Excel erlernen möchten.

Microsoft Excel Pivot-Tabellen

Was werden Sie lernen?

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie professionelle Excel-Berichte erstellen. Sie lernen, wie Sie prozentuale Auswertungen, Differenzen aus Auswertungen und Feldberechnungen einbinden und zusätzliche Summen durch Gruppierung von Daten hinzufügen. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit Pivot-Charts und Slicern ein benutzerfreundliches Dashboard erstellen.
Am Ende dieses Kurses werden Sie wissen, wie man:

Excel Tabellen online lernen
– Einen Pivot-Tabellenbericht erstellen und das Layout des Berichts verwalten.
– Daten mit Hilfe von Label, Wert und Berichtsfiltern extrahieren.
– Slicer einfügen und verwalten, um Daten zu filtern.
– Zusätzliche Zwischensummen durch Gruppierung von Daten und Zahlen erzeugen.
– Ausgabe von Statistiken mit den Funktionen COUNT, MAX und AVERAGE.
– Zahlenformatierung der Pivot-Tabelle steuern.
– Zusammenfassen von Zahlen mit Prozentanalysen.
– Differenz-von-Analysen erstellen, um verschiedene Datensätze zu vergleichen.
– Maßgeschneiderte Formelergebnisse über Berechnete Felder ausgeben.
– Einfügen eines Pivot-Diagramms zur visuellen Darstellung von Berichtsdaten.
– Abschließend ein benutzerfreundliches Front-End-Dashboard-Steuerelement erstellen.

Reparatur von kaputter Lautstärketasten Ihres Mobiltelefons

Smartphones werden heute fast vollständig über Touchscreens gesteuert, aber die meisten von ihnen verlassen sich immer noch auf physische Tasten, um sie einzuschalten oder die Lautstärke zu regeln. Wenn diese Tasten nicht mehr funktionieren, haben Sie Probleme (besonders wenn es Ihre Home-Taste ist).

Ein Kunde der PM Handy Reparatur, hatte ein altes iPhone 3GS mit abgefallenen Lautstärketasten, was bei älteren iPhones ein häufiges Problem ist, da sie nur aufgeklebt sind. Im Inneren befinden sich zwei winzige Metallteile, die die Knöpfe tatsächlich drücken, und in seinem Fall fehlten diese auch.

Er löste das Problem, indem er die Metallteile durch zwei kleine Schrauben ersetzte und aus Sugru eine neue Volumenwippe formte. Diese Lösung würde für so gut wie jedes Telefon mit einer ähnlichen Lautstärketaste funktionieren, und Sie können die Schrauben überspringen, wenn Ihnen nur die Taste fehlt.

Bevor Sie beginnen, reinigen Sie den Bereich mit einem Wattestäbchen und etwas Alkohol zum Einreiben. Das hilft dem Sugru beim Kleben. Formen Sie dann ein dünnes Stück Sugru um die Schrauben herum und passen Sie es an Ihr Telefon an.

Achten Sie darauf, dass die Schrauben an der richtigen Stelle sitzen, damit sie die Tasten drücken, und kleben Sie dann das Sugru fest. Wenn Ihnen das Aussehen der Schrauben nicht gefällt, verwenden Sie einfach zwei kleine Stücke Sugru, um sie abzudecken.

Wenn Sie noch den Originalknopf haben, brauchen Sie Sugru nicht, da Sie ihn einfach wieder einkleben können. Eine fehlende Home-Taste ist etwas schwieriger zu ersetzen, aber es gibt einige Möglichkeiten, sowohl für iPhone als auch Android ohne sie zu leben.